In dieser Rolle werden die Fans Ashley Tisdale (36) wohl nie wieder zu sehen bekommen. Die Schauspielerin dürfte den meisten von ihrem Auftritt in High School Musical bekannt sein. Die frischgebackene Mama verkörperte in dem Teenie-Musical-Film – neben Zac Efron (33) und Vanessa Hudgens (32) – die verwöhnte und egoistische Nachwuchssängerin Sharpay Evans. Doch Ashley schließt nun aus, je wieder als Sharpay auf dem Bildschirm zu erscheinen.

Gegenüber Entertainment Tonight nahm die 36-Jährige ihren Anhängern nun jegliche Hoffnung – sie wird in einer weiteren "High School Musical"-Fortsetzung nicht mehr in die Rolle der Sharpay schlüpfen. "Ich habe das Gefühl, dass ich das einfach nicht nochmal tun kann und der Rolle nicht mehr gerecht werden kann", betonte Ashley. Sie habe Angst "die Magie", die mit Sharpay einhergeht, wiederherzustellen und ihre Fans so zu enttäuschen.

2006 verkörperte Ashley zum ersten Mal den Möchtegern-Star in "High School Musical" und hinterließ mit ihrer Darbietung wohl bei allen Zuschauern einen bleibenden Eindruck. Die beiden darauffolgenden Jahre kehrte sie als Sharpay in den zwei Fortsetzungen wieder.

Ashley Tisdale, Schauspielerin
Getty Images
Ashley Tisdale, Schauspielerin
Ashley Tisdale bei der Premiere der dritten Staffel "Stranger Things"
Getty Images
Ashley Tisdale bei der Premiere der dritten Staffel "Stranger Things"
Schauspielerin Ashley Tisdale
Getty Images
Schauspielerin Ashley Tisdale
Was sagt ihr zu Ashleys Entschluss?316 Stimmen
173
Ich finde es schade – sie würde das bestimmt immer noch gut machen!
143
Ich kann sie verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de