Lady Gaga (35) ist die Queen der ausgefallenen Outfits! Über die Jahre hat die Sängerin mit ihren Fashion-Experimenten schon für viele Schlagzeilen gesorgt: Den meisten Fans wird wohl das Fleischkleid in Erinnerung geblieben sein, das sie im Jahr 2010 bei den MTV Video Music Awards trug. Vor ein paar Monaten bekam sie viel Aufmerksamkeit für ihre Die Tribute von Panem-Robe und das Brautkleid, das sie einfach so auf der Straße trug. Dieses Mal geht es wieder um einen Streetlook – Lady Gaga hat sich eine skurrile Kombi einfallen lassen...

Paparazzi lichteten die "Pokerface"-Interpretin vergangene Woche in New York ab. Lady Gaga war wie immer eine Erscheinung – auch dank ihrer ungewöhnlichen Kleiderwahl! Schaut man sich die Fotos nur bis zu den Knien an, könnte man meinen, die Musikern sei auf dem Weg ins Fitnessstudio gewesen: Lady Gaga trug himmelblaue Radlershorts und ein dazu passendes Crop Top, das auch als Sport-BH durchgehen würde. Untenrum jedoch folgte dann der Stilbruch: schneeweiße, geschnürte Lackstiefel mit XXL-Plateauabsätzen!

Das extreme Schuhwerk scheint momentan Lady Gagas liebstes Accessoire zu sein! Immer wieder sieht man die Beauty in schwindelerregend hohen Boots durch New York spazieren. So wie auch im Juli: Hier trug sie jedoch ein schwarzes Modell passend zu ihrem Strickkleid.

Lady Gaga, Sängerin
MEGA
Lady Gaga, Sängerin
Lady Gaga in New York
MEGA
Lady Gaga in New York
Lady Gaga in New York
MEGA
Lady Gaga in New York
Gym-Look plus XXL-Heels – wie gefällt euch Lady Gagas Outfit?802 Stimmen
524
Richtig gut! Sie sieht toll aus!
278
Puh, ist gar nicht mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de