Waren sie etwa beim Videodreh zu unvorsichtig? Dagi Bee (26) und Ehemann Eugen Kazakov (27) erwarten zurzeit ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Etwas über die Hälfte der Schwangerschaft ist schon geschafft – Grund genug, um die erste Einkaufstour für das Kind, dessen Geschlecht bisher ein Geheimnis ist, zu starten. Doch haben die werdenden Eltern ungewollt etwas über das Babygeschlecht verraten? Dagi und Eugen entschieden sich beim Shoppen für Socken mit einem verdächtigen Detail...

In ihrem neusten YouTube-Video wirken Dagi und Eugen sehr bemüht, ihr kleines Geheimnis für sich zu bewahren: "Wir müssen aufpassen! Wir dürfen nichts Gendermäßiges zeigen", warnt die Influencerin noch vor der Ankunft im Klamottenladen lachend. Und tatsächlich wählen die beiden vor allem Strampler und Babytücher in geschlechtsneutralen Beigetönen aus. Nichtsdestotrotz laden schließlich auch Socken im Einkaufskorb, die wegen ihres Zierbandes auf ein Mädchen hinweisen könnten: "Guck mal Rüschchen!", stellt auch Eugen begeistert fest.

Die Fans des YouTube-Stars wiederum sind geteilter Meinung, welches Geschlecht das Baby haben könnte."Ich bin mir sicher, dass es ein Mädchen wird. Alles Gute, ihr werdet so tolle Eltern", schreibt eine Userin überzeugt. Andere meinen, es wird eher ein Junge. Jedoch sind sich die meisten Kommentare in einer Sache einig: "Egal welches Geschlecht, Hauptsache es wird gesund", merkt ein anderer Fan treffend an.

Dagi Bee und Eugen Kazakov im Juli 2021
Instagram / eugenkazakov
Dagi Bee und Eugen Kazakov im Juli 2021
Eugen Kazakov und Dagi Bee
Instagram / dagibee
Eugen Kazakov und Dagi Bee
Dagi Bee, YouTuberin
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTuberin
Was glaubt ihr? Wird es ein Mädchen oder ein Junge?472 Stimmen
398
Ganz sicher ein Mädchen!
74
Ich denke, eher ein Junge!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de