Ist also doch alles in Ordnung? Melissa Damilia (25) fand im vergangenen Jahr bei Die Bachelorette ihren Traummann. Die letzte Rose bekam Biologiestudent Leander Sacher (23). Doch seit einigen Wochen kursieren Gerüchte rund um ihre Beziehung. Nachdem die Beauty gleich mehrere Pärchenbilder auf einen Schlag gelöscht hatte, wurden Fans misstrauisch. Jetzt zeigt Leander seinen Abonnenten, dass er und Melissa offenbar aber noch immer ein Paar sind. Der Bachelorette-Sieger repostete auf Social Media ein Foto seiner Rosendame.

Vergangenen Sonntag teilte Leander in seiner Instagram-Story ein Bild von Melissa. Das Foto versah er mit zahlreichen Emojis mit Herzchen in den Augen. Damit könnte er den Trennungsspekulationen nun den Wind aus den Segeln nehmen. Schon mehrfach dementierte das Paar im Netz die Gerüchte um eine vermeintliche Beziehungskrise. Die beiden Partner würden sich lediglich aufgrund der großen Distanz eher selten sehen. Eine Zeit lang sprachen Melissa und Leander zwar über eine gemeinsame Wohnung, doch dieser Plan scheint momentan auf Eis gelegt worden zu sein.

Das Paar führt also weiterhin eine Fernbeziehung. Erst kürzlich gab die Moderatorin auf Instagram bekannt, sich von ihrem bisherigen Wohnort Stuttgart zu verabschieden: "Ich habe mich jetzt erst mal dazu entschieden, mich aus der Stadt zu entfernen und wieder zurück aufs Land zu ziehen." Leander verweilt weiterhin in Aachen.

Leander Sacher repostet Bild von Melissa Damilia
Instagram / leander_sacher
Leander Sacher repostet Bild von Melissa Damilia
Melissa und Leander im März 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa und Leander im März 2021
Melissa Damilia im Januar 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im Januar 2021
Glaubt ihr, die beiden sind noch zusammen?690 Stimmen
481
Ja, sonst würde er das nicht posten!
209
Nein, ich glaube das ist nur Show.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de