Gerda Lewis (28) und Asena Neuhoffs Freundschaft geht jetzt unter die Haut. Die beiden Influencerinnen sind schon lange eng miteinander befreundet. Spätestens nachdem Gerda sich mit einigen ihrer anderen Freundinnen heftig – und vor allem auch öffentlich – zerstritten hat, sind die beiden geradezu unzertrennlich. Wie viel ihnen die Freundschaft zueinander bedeutet, wollten sie jetzt offenbar für immer festhalten: Gerda und Asena haben sich ein Freundinnentattoo stechen lassen!

In ihren jeweiligen Instagram-Storys zeigen die beiden Netz-Beautys ihren neuesten Körperschmuck. Auf Gerdas Arm steht: "What goes around...". Und auf Asenas Arm wurde das englische Sprichwort mit "...comes back around" vervollständigt. Der Spruch auf ihren Unterarmen bedeutet auf Deutsch in etwa so viel wie: "Was du anderen tust, kommt irgendwann zu dir zurück." Über ihr neues Tattoo könnte Gerda wohl kaum glücklicher sein: "Ich liebe das Tattoo voll! Übrigens, es ist Absicht, dass die Schrift unebenmäßig ist. Es ist 'Handwritten'-Style und ich finde es mega", freute sie sich in ihrer Story.

Für die ehemalige Bachelorette ist es längst nicht das erste Tattoo. Ihren Körper zieren bereits einige Motive. Erst vor wenigen Wochen ließ sie sich zum Beispiel das Datum "19.05.20" auf ihren Handrücken stechen. Was es mit diesem Datum genau auf sich hat, behielt sie allerdings erst mal für sich. Wie gefällt euch Gerdas und Asenas neue Tätowierung? Stimmt ab!

Gerda Lewis und Asena Neuhoff
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis und Asena Neuhoff
Gerda Lewis und Asena Neuhoff
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis und Asena Neuhoff
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Wie gefällt euch Gerda und Asenas Freundschaftstattoo?450 Stimmen
54
Richtig schön! So etwas würde ich mir mit meiner BFF auch stechen lassen...
396
Das ist gar nicht mein Fall! Ich hoffe, die beiden bereuen das nicht irgendwann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de