Kit Harington (34) dürfte inzwischen wohl nicht nur allen Game of Thrones-Fans ein Begriff sein. Der Jon-Snow-Darsteller hat sich in den vergangenen Jahren auch durch einige Kinorollen einen Namen gemacht – allerdings nicht mit seinem echten Namen. Kit heißt nämlich eigentlich gar nicht Kit. Doch das wusste der TV-Star selbst jahrelang nicht. Aber wie heißt der frischgebackene Vater denn nun in Wirklichkeit?

Dürfen wir vorstellen: Christopher Catesby Harington. Auf diesen Namen wurde der 34-Jährige getauft. Das verriet er nun in einem Interview mit Glamour. Der Name Christopher hat bei den Haringtons Tradition. Doch seine Eltern gaben ihm den Spitznamen Kit: "Ich glaube, sie haben sich gedacht, dass ich lieber Kit wäre. [...] Kit ist traditionell eine Abwandlung von Christopher. Es wird nur nicht so oft benutzt", erklärte er.

Tatsächlich war dem späteren Schauspielstar als Kind gar nicht klar, dass Kit bloß ein Spitzname ist. Wie er mit bürgerlichem Namen heißt, erfuhr er erst im Alter von elf Jahren. Wie gefällt euch Kits eigentlicher Name? Stimmt ab!

Rose Leslie und Kit Harington im April 2019
Getty Images
Rose Leslie und Kit Harington im April 2019
Kit Harington auf der Comic Con in San Diego im Juli 2013
Getty Images
Kit Harington auf der Comic Con in San Diego im Juli 2013
Kit Harington, Schauspieler
Getty Images
Kit Harington, Schauspieler
Wie gefällt euch Kits bürgerlicher Name?628 Stimmen
485
Klingt doch toll!
143
Ich kann schon verstehen, dass er sich lieber Kit nennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de