Das ging aber schnell! Anfang August bestätigten die beiden ehemaligen DSDS-Kandidaten Katharina Eisenblut und Marvin Ventura nach einigen Spekulationen ihre Trennung. Im gleichen Zug gestand die Sängerin, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt: den Münchner Gründer Niko Kronenbitter. Nun scheint auch klar, dass sich zwischen den beiden etwas Ernstes entwickelt: Katharina stellte jetzt Niko ganz offiziell der Öffentlichkeit vor!

Auf ihrer Instagram-Seite schwärmt Katharina regelrecht von dem Mann, der sie zurzeit sehr glücklich macht. "Ich möchte euch jemanden ganz besonderen vorstellen, und zwar meinen Seelenverwandten, besten Freund und den Vater meiner zukünftigen Kinder, Niko!", rühmt die einstige Die Alm-Kanditatin ihren neuen Partner. Sie offenbart auch, dass der Gründer sie "zur glücklichsten Frau auf dieser Welt" mache und sie extrem dankbar sei ihn kennengelernt zu haben.

Auf etwaige Kritik an ihrer neuen Beziehung und der überschwänglichen Liebeserklärung ist die Entertainerin auch schon vorbereitet. "Für mich spielt es keine Rolle mehr, was die Leute sich dabei denken", erklärt sie weiter im Netz. Das Wichtigste für Katharina sei nämlich zu wissen, dass im Privaten zwischen ihr und Niko alles schön sei und ihr die Beziehung zurzeit sehr guttue.

Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Instagram / katharina_eisenblut_offiziell
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Katharina Eisenblut im Juli 2021 in Istanbul
Instagram / katharina_eisenblut_offiziell
Katharina Eisenblut im Juli 2021 in Istanbul
Niko Kronenbitter
Instagram / niko.krone
Niko Kronenbitter
Wie findet ihr Katharinas Liebeserklärung?2281 Stimmen
246
Ich finde sie total süß und freue mich für die beiden!
2035
Ich finde sie etwas zu überschwänglich und habe da so meine Zweifel, ob das wirklich so lange hält.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de