Ellie Goulding (34) hatte sich ihr Leben immer ganz anders ausgemalt. Die Sängerin ist im Mai zum ersten Mal Mutter geworden. Ihr Sohn Arthur ist ihr ganzer Stolz und die Blondine hat bereits einen niedlichen Schnappschuss mit ihm vom Kuscheln im Bett veröffentlicht. Dass der kleine Mann jetzt in den Armen seiner Mama liegt, ist aber nicht nur ein biologisches Wunder – eigentlich hatte Ellie nämlich nie geplant, ein Kind zu bekommen.

"Mutter zu werden, war nicht unbedingt eines meiner Ziele", gab die 34-Jährige jetzt im Gespräch mit Sunday's You zu. Sie sei zwar immer großartig im Umgang mit den Kindern anderer Leute gewesen, habe sich den Mama-Alltag selbst aber nie richtig vorstellen können. "Nachdem wir geheiratet hatten, fragten mich die Leute immer wieder, wann wir Kinder bekommen. Ich sagte: 'Ich weiß nicht, ob wir das werden. Ich liebe meinen Job, ich liebe meine Freiheit.'"

Aber wodurch hat sich ihre Meinung letztlich geändert? Immerhin ist Baby Arthur ein absolutes Wunschkind. "Es ist für mich ganz natürlich geworden", erklärte die Britin und konnte sich den Sinneswandel offenbar selbst nicht richtig erklären. Allerdings sei sie mit ihrer Entscheidung vollkommen zufrieden.

Ellie Goulding mit ihrem Sohn
Instagram / elliegoulding
Ellie Goulding mit ihrem Sohn
Ellie Goulding, 2021
Anthony Joshua x BOSS Collection // ActionPress
Ellie Goulding, 2021
Sängerin Ellie Goulding
Instagram / elliegoulding
Sängerin Ellie Goulding
Wusstet ihr, dass Ellie nie Mutter werden wollte?191 Stimmen
38
Ja, das habe ich schon mal irgendwo gehört.
153
Nein! Ich bin wirklich überrascht. Die Mutterrolle passt so gut zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de