Hat Dani Dyer (25) etwa einen Schlussstrich gezogen? Mitte Juli wurde Sammy Kimmence, der Freund der ehemaligen UK-Love Island-Kandidatin, wegen Betrugs in fünf Fällen zu 42 Monaten Haft verurteilt. Seither ist die Blondine mit dem gemeinsamen Baby Santiago alleine zu Hause und klagte zuletzt über heftige Schlafprobleme. Dazu, wie es um ihre Beziehung steht, hat sich die Beauty bisher nicht geäußert. Nun löschte Dani allerdings alle Paarfotos von sich und Sammy.

Wer auf dem Instagram-Profil der 25-Jährigen derzeit nach Sammys Gesicht Ausschau hält, der sucht vergeblich. Obwohl die Blondine in den vergangenen Monaten immer wieder Schnappschüsse von sich und Sammy geteilt hat, fehlt auf dem Account nun jede Spur von dem Amateurfußballer. Stattdessen sind nur noch die Britin selbst und ihr knapp sieben Monate alter Sohn zu sehen. Ob sie sich mittlerweile von ihrem Freund getrennt hat, hat die Neu-Mama bisher allerdings noch nicht verraten.

Während Dani zu ihrem Beziehungsstatus schweigt, haben Quellen gegenüber The Sun schon kurz nach Sammys Verurteilung angedeutet, dass es zwischen dem Paar kriseln soll. Seine kriminellen Machenschaften hätten Spuren bei der Influencerin hinterlassen. "Die kleine Familie, von der sie immer geträumt hat, wird nun auseinandergerissen, und sie versucht alles, um die Scherben aufzusammeln", plauderte ein Insider aus.

Dani Dyer und Sammy Kimmence im Dezember 2020
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer und Sammy Kimmence im Dezember 2020
Dani Dyer und ihr Sohn Santiago
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer und ihr Sohn Santiago
Dani Dyer und Santiago im Juli 2021
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer und Santiago im Juli 2021
Denkt ihr, dass sich Dani und Sammy getrennt haben?97 Stimmen
93
Ja, sieht ganz danach aus!
4
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de