Frischer Wind für die beliebte RTL-Daily-Soap GZSZ! Im Moment scheint das Darstellerteam rund um Wolfgang Bahro (60) und Ulrike Frank (52) wieder zu wachsen. Vor Kurzem verkündete Hauptdarsteller Jörn Schlönvoigt (35) noch, dass er eine längere Pause einlegen wird. Jetzt steigt die ehemalige Alles was zählt-Bekanntheit Sara Fuchs in die populäre Vorabendserie ein. In einem Interview gab Sara nun einen ersten Einblick über ihre neue Rolle – diese kommt mit einem Rückkehrer in den Kolle-Kiez.

"Ich spiele die Rolle der Miriam Behnke. Sie kommt gerade von einer gemeinsamen Weltreise mit Luis Ahrens aus Australien und Neuseeland zurück und begleitet Luis mit nach Berlin", erklärte die TV-Darstellerin gegenüber RTL. Wie das Verhältnis von Miriams und Marc Weinmanns Rollen zueinander ist, weiß man allerdings noch nicht. Die ersten Tage am GZSZ-Set waren für Sara auf jeden Fall "schnelllebig und aufregend", verriet die Dunkelhaarige weiter.

Sieht ganz so aus, als würden sich die Schauspielkollegen Sara und Marc schon länger kennen. Wie man anhand von Instagram-Bildern aus dem Sommer 2020 sehen kann, haben die beiden schon einmal zusammengespielt. Das Stück hieß "Lagerfeuergeschichten".

Sara Fuchs, GZSZ-Darstellerin
TVNOW / Rolf Baumgartner
Sara Fuchs, GZSZ-Darstellerin
Marc Weinmann, GZSZ-Darsteller
TVNOW / Rolf Baumgartner
Marc Weinmann, GZSZ-Darsteller
Jana, Brenda und Luis in einer "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Szene
RTL
Jana, Brenda und Luis in einer "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Szene
Freut ihr euch auf Sara und ihre Rolle?280 Stimmen
102
Ja, das wird super!
178
Ich weiß noch nicht so recht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de