Sie wurde übergangen! Nicole Kidman (54) gilt als eine der erfolgreichsten und bekanntesten Schauspielerinnen der Welt. Unter ihren unzähligen Auszeichnungen befindet sich auch ein Oscar – sie wurde sogar bereits viermal für den Award als "Beste Hauptdarstellerin" nominiert. Da könnte man meinen, dass die Australierin weiterhin eine gefragte Schauspielerin sei. Doch weit gefehlt! Nicole erzählt jetzt, dass sie mit zunehmendem Alter immer weniger interessante Angebote erhalten hatte.

Das Ausfallen der Hauptrollenangebote habe laut Daily Mail mit der Geburt ihrer Tochter Sunday Rose (13) begonnen – Nicole war zu diesem Zeitpunkt 41 Jahre alt. Sie sei damals "frustriert" gewesen: "Ok, das war es jetzt! Jetzt hast die 40 überschritten und es interessiert sich keiner mehr für deine Geschichten oder dafür, wer du als Frau oder Mensch bist", habe sich die 54-Jährige damals gedacht. In ihrer Enttäuschung habe sie sogar überlegt, ihre Karriere aufzugeben.

Doch schließlich habe sie dank ihrer Mutter Hollywood doch nicht den Rücken gekehrt. "Du bist eine Künstlerin und kannst das nicht einfach so hinter dir lassen", habe ihre Mutter Janelle sie ermutigt. Als Reaktion auf die Ablehnung habe sich Nicole schließlich dazu entschieden, ihre eigene Filmproduktionsfirma zu gründen – eine Erfolgsgeschichte! Mit Blossom Films hat sie beispielsweise an der Serie Big Little Lies als Produzentin mitgewirkt und eine Hauptrolle besetzt.

Nicole Kidman und Keith Urban
ROBYN BECK/AFP via Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban
Nicole Kidman, Filmstar
ActionPress
Nicole Kidman, Filmstar
Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
LRNYC / MEGA
Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
Hättet ihr gedacht, dass Nicoles Karriere einen Knick hatte?453 Stimmen
346
Ja, das passiert leider sehr vielen Frauen ab einem bestimmten Alter.
107
Nein, das überrascht mich total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de