Werden sie doch noch das nächste Kuppelshow-Pärchen? Dominik Bobinger (31) hatte von Maxime Herbord (27) bei Die Bachelorette keine Rose mehr bekommen – Michelle Gwozdz wiederum wurde in der vergangenen Bachelor-Staffel von Niko Griesert (31) fallengelassen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich die beiden Verschmähten nach Dominiks Rauswurf bei "Die Bachelorette" gedatet hatten, ihre Wege dann aber in getrennte Richtungen gegangen waren. Doch könnten Dominik und Mimi wieder zusammenkommen?

Im Interview mit Promiflash klärt Dominik auf, ob er sich eine Reunion mit Mimi vorstellen könnte. "Ehrlich gesagt: Nein. Aktuell haben wir nur ganz sporadisch und wenig Kontakt", offenbart er. Und erklärt auch, dass er in seinem Dating-Leben nichts erzwingen möchte. Obwohl er sich schon bereit fühle "anzukommen", lasse er die Dinge lieber auf sich zukommen. "Ich glaube, wer zu stur sucht und sich darauf versteift, jemanden finden zu müssen, der zu ihm passt, der hat es schwer", erklärt er seine Philosophie offen.

Vielleicht muss der Bayer derweil auch noch seine Enttäuschung durch Maxime verarbeiten. Nach seinem Exit bei "Die Bachelorette" hatte er sich nämlich schon zu seinem Rauswurf geäußert. "Ich dachte eigentlich schon, dass ich die siebte Rose bekommen werde. Zumal wir meiner Meinung nach einfach einen unglaublich guten Vibe hatten", hatte Dominik ehrlich erzählt.

Mimi Gwozdz im August 2021
Instagram / mimi.gwo
Mimi Gwozdz im August 2021
Dominik und Bachelorette Maxime bei einem Einzeldate
TVNOW
Dominik und Bachelorette Maxime bei einem Einzeldate
Bachelorette-Teilnehmer Dominik Bobinger
TVNow
Bachelorette-Teilnehmer Dominik Bobinger
Wären die beiden eurer Meinung nach ein gutes Paar geworden?422 Stimmen
165
Ja, ich finde schon.
257
Nein, ich finde, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de