Bahnt sich zwischen Jennifer Garner (49) und John Miller wieder etwas an? Bereits im Jahr 2018 versuchten es die Schauspielerin und der Unternehmer miteinander. Doch damals trennten sich die Turteltauben, weil Jennifer angeblich nicht für eine erneute Hochzeit bereit war. Seit geraumer Zeit häufen sich aber Hinweise darauf, dass sich die Ex von Ben Affleck (49) und der Anwalt wieder angenähert haben könnten. Jetzt wurde John sogar dabei gesehen, wie er seine vermeintliche Partnerin ganz privat besuchte...

Auf Bildern, die DailyMail veröffentlicht hat, ist der 43-Jährige in Los Angeles unterwegs – genauer gesagt: Augenscheinlich ist er auf dem Weg zu Jennifers Villa. Zu einem glamourösen Date hat er sie wohl eher nicht abgeholt, denn John ist leger mit einem schwarzen Shirt, dunkelblauen Jeans und schlichten Lederschuhen bekleidet. Auf seinem Oberteil ist das Logo seiner Firma CaliGroup zu erkennen. Womöglich also eher ein gemütlicher After-Work-Besuch?

Erste Spekulationen um ein Liebes-Comeback von Jennifer und John gab es bereits im Mai dieses Jahres, als eine Quelle Us Weekly verriet, dass die beiden wieder ein Paar seien. Vor wenigen Wochen wurde das Duo dann gemeinsam in New York gesehen. Vor drei Jahren soll sich die in Houston geborene Beauty übrigens in John verliebt haben, weil er – anders als Jennifers Ex-Mann Ben – ein richtiger "Normalo" sei.

Jennifer Garner im Januar 2020
Getty Images
Jennifer Garner im Januar 2020
John Miller vor dem The Montage Hotel in Los Angeles, 2019
Rachpoot/MEGA
John Miller vor dem The Montage Hotel in Los Angeles, 2019
Jennifer Garner im November 2019
Getty Images
Jennifer Garner im November 2019
Glaubt ihr, dass Jennifer und John ihrer Liebe eine zweite Chance geben?83 Stimmen
71
Ja, die Zeichen sprechen dafür.
12
Nein, ich denke, die beiden sind nur Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de