Eine Ikone wird 40! Heute ist der große Ehrentag von Sängerin Beyoncé. Die gebürtige Texanerin hat in den vier Jahrzehnten eine der beachtlichsten Karrieren der Musikgeschichte hingelegt und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Es ist also kein Wunder, dass ihr viele Stars zum Geburtstag gratulieren wollen. Jetzt bekam Bey von einer Kollegin Glückwünsche, mit der sie einen besonders unangenehmen Moment 2009 bei den MTV Music Awards teilte – Country-Pop-Star Taylor Swift (31).

Harpers' Bazaar veröffentlichte zum Ehrentag der "Why Don't You Love Me"-Interpretin ein Video, in dem viele Wegbegleiter ihr zum Geburtstag gratulieren. Taylor ist unter den Gratulanten: "Die Tatsache, dass du den Weg geebnet hast, den jede Künstlerin jetzt entlanggeht und die Tatsache, dass du das mit Freundlichkeit und Klasse gemacht hast – dich einfach nur als Vorbild zu bezeichnen, reicht nicht aus." Sie könne ihre Bewunderung für Beyoncé (40) nicht in Worte fassen.

Neben Taylor gratulierten auch viele andere prominente Persönlichkeiten wie etwa Oprah Winfrey (67), Ed Sheeran (30) oder auch Kerry Washington (44). Ihre einstige "Dreamgirls"-Kollegin Jennifer Hudson (39) ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, in dem Clip ihre Glückwünsche auszusprechen.

Sängerin Beyoncé
Instagram / beyonce
Sängerin Beyoncé
Beyoncé und Taylor Swift, 2009
Getty Images
Beyoncé und Taylor Swift, 2009
Sängerin Jennifer Hudson
Getty Images
Sängerin Jennifer Hudson
Was sagt ihr zu Taylors Glückwünschen?199 Stimmen
38
Sie will sicher nur Presse!
161
Ist doch süß von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de