Cole Sprouse (29) hat wohl nicht mit so eifersüchtigen Fans gerechnet! Schon seit Monaten wird spekuliert, dass der Schauspieler eine neue Freundin hat. Nach dem Liebes-Aus mit seiner Riverdale-Kollegin Lili Reinhart (24) soll er mit Ari Fournier (23) zusammen sein. Bestätigt hat er das zwar nicht offiziell – aktuelle Schnappschüsse im Netz sprechen aber für sich. Allerdings scheint es nicht allen Fans zu passen, dass Cole wieder weg vom Singlemarkt ist und das bekam das vermeintliche Paar jetzt zu spüren...

In seiner Instagram-Story teilte der frühere Disney-Star einen Screenshot, auf dem eine Nachricht des Social-Media-Providers zu sehen war. Ein Foto aus Coles Feed habe demnach gegen die offiziellen Richtlinien verstoßen – und wurde deshalb entfernt. Offenbar haben ausreichend viele der mehr als 35 Millionen Follower des 29-Jährigen die Bildbeiträge seiner Liebsten wegen Darstellung von Gewalt und Hetze gemeldet. "Diese Kids sind verrückt", lautete das Fazit des US-Amerikaners, der die Eifersuchtsattacke seiner Fans anscheinend dennoch mit Humor nimmt.

Die lustigen Bildbeiträge, die Cole anlässlich Aris Geburtstag teilte, sind auf der Netz-Plattform aber nach wie vor zu sehen. "Das Geburtstagskind wird mir dafür den Hintern versohlen", schrieb er dazu und verärgerte seine "Teenie-Fans" damit wohl erneut. Die wollen ihr Idol offenbar einfach nicht in den Händen der hübschen Blondine sehen.

Ari Fournier im Juli 2021
Instagram / colesprouse
Ari Fournier im Juli 2021
Cole Sprouse, 2019
Getty Images
Cole Sprouse, 2019
Ari Fournier und Cole Sprouse im August 2021
Instagram / ariloufournier
Ari Fournier und Cole Sprouse im August 2021
Was sagt ihr zu der Aktion von Coles Fans?328 Stimmen
51
Irgendwie lustig – ich kann die Fans verstehen.
277
Das geht gar nicht. Richtig unverschämt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de