Cole Sprouse (28) lässt sich von den Hatern nicht auf der Nase herumtanzen! Seitdem sich der Riverdale-Star im August des vergangenen Jahres von seiner Freundin Lili Reinhart (24) trennte, wurde er immer mal wieder mit neuen Frauen an seiner Seite gesehen. Im Februar tauchten dann schließlich Fotos des Schauspielers auf, auf denen er Hand in Hand mit dem Model Ari Fournier von Paparazzi abgelichtet wurde. Kürzlich veröffentlichte Cole nun selbst einige Aufnahmen der hübschen Blondine.

Am Wochenende veröffentlichte der Mädchenschwarm ein paar Fotos seiner neuen Freundin in seiner Instagram-Story. Zu den Bildern schrieb der 28-Jährige ganz direkt: "Es wird Zeit, die 14-Jährigen wieder zu ärgern". Mit diesem Kommentar bezog sich der Schauspieler auf die Tatsache, dass manche seiner Fans gegen seine neue Liebe gewettert hatten – weil sie entweder selbst für den einstigen Kinderstar schwärmen oder noch an der Liaison zu Lili hängen.

Auch in seinem Feed teilte der "Hotel Zack & Cody"-Darsteller eine Aufnahme der 22-Jährigen, die er offenbar selbst aufgenommenen hat. Während einige Fans auf die neue Liebschaft ihres Stars erneut ganz und gar nicht happy reagieren, stellen sich nun immer mehr dagegen. "Könnt ihr bitte aufhören, 'nein' zu kommentieren? Es ist sein Leben und er ist glücklich. Respektiert das bitte", schrieb beispielsweise ein Follower. Auch auf Coles Kommentar in seiner Story gingen einige Abonnenten ein. So schrieb ein Fan: "Du hast die 14-Jährigen erfolgreich verärgert. Glückwunsch, Cole".

Ari Fournier im Juli 2021
Instagram / colesprouse
Ari Fournier im Juli 2021
Cole Sprouse im November 2019
Getty Images
Cole Sprouse im November 2019
Ari Fournier im Juli 2021
Instagram / ariloufournier
Ari Fournier im Juli 2021
Wie findet ihr es, dass Cole so provokant mit den negativen Reaktionen seiner Fans umgeht.426 Stimmen
351
Ich denke, er macht das ganz richtig!
75
Ich bin der Meinung, dass er das Thema schon etwas ernster nehmen sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de