Barby Kelly (✝45) lebt in den Herzen ihrer Familie weiter. Vergangenen April erschütterte die traurige Nachricht die Musikwelt, dass die in Spanien geborenen Musikerin im Alter von nur 45 Jahren an den Folgen einer Lungenembolie verstorben ist. Kurze Zeit später meldeten sich auch ihre Geschwister zu Wort und widmeten ihrer Schwester einige rührende Worte. Nun soll der verstorbenen Barby außerdem in einer Dokumentation Tribut gezollt werden.

Wie Bild nun berichtete, haben vor Kurzem die Dreharbeiten für eine Fernsehproduktion über das Leben der Kelly Family begonnen. Der Titel steht zwar noch nicht fest, dafür aber die Themen der Sendung. So wollen die verbliebenen Bandmitglieder in ihrem alten Doppeldeckerbus und dem legendären Hausboot Orte besuchen, die für sie eine besondere Bedeutung haben. Dabei sollen auch Barby sowie die Band-Gründer Barbara-Ann (✝36) und Dan Kelly (✝71) geehrt werden.

"Wie genau steht noch nicht fest, aber [die drei] werden eine Rolle spielen. Das wird sicher emotional für die ganze Familie. Aber sie gehören zur Geschichte der Kelly Family einfach dazu", verriet ein Insider der Zeitschrift. Auch Angelo (39) soll wohl in der Dokumentation zu sehen sein – und das, obwohl er im vergangenen Jahr die Musikgruppe hinter sich ließ. Die Ausstrahlung des TV-Formats ist dann für das kommende Jahr geplant.

Barby Kelly in jungen Jahren
KRAUSE,JÜRGEN H. / ActionPress
Barby Kelly in jungen Jahren
Michael Patrick Kelly und seine Schwester Barby in den 1990er-Jahren
Instagram / michael.patrick.kelly.official
Michael Patrick Kelly und seine Schwester Barby in den 1990er-Jahren
Barby Kelly in jungen Jahren
Action Press / MEYER,THOMAS
Barby Kelly in jungen Jahren
Werdet ihr euch die neue Kelly-Family-Doku anschauen?1842 Stimmen
1670
Ja, ich bin ein großer Fan!
172
Nein, das interessiert mich nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de