Ingo (31) sucht nach einer neuen Beschäftigung. Der ehemalige Schwiegertochter gesucht-Kandidat leidet an Sarkoidose, einer seltenen Erkrankung, durch die er nur schwer Luft bekommt. Vor Kurzem hat er deswegen eine Reha gemacht. Inzwischen ist er zwar wieder auf dem Weg der Besserung – dennoch hat der Düsseldorfer nun mit schwerwiegenden Folgen seiner Krankheit zu kämpfen: Er kann nicht mehr in seinen alten Job zurückkehren und ist arbeitslos!

In seiner Instagram-Story verriet der gelernte Fachlagerist: "Seit der Reha bin ich leider auf Jobsuche, beziehungsweise muss ich mich umorientieren, da ich meinen gelernten Beruf nicht mehr ausüben darf." Aus diesem Grund sei jetzt sein größter Wunsch, dass es mit seiner Gesundheit, aber auch mit seiner Gewichtsabnahme weiter vorangeht.

Mittlerweile hat Ingo schon über 15 Kilogramm verloren. "[Ich habe] einfach die Ernährung umgestellt und mich mehr bewegt", erklärte der Brillenträger. Er esse viele Vollkornprodukte sowie frisches Obst und Gemüse. Wenn er Fleisch zu sich nehme, dann nur Geflügel.

Ingo im Oktober 2017
Promiflash
Ingo im Oktober 2017
Ingo, "Schwiegertochter gesucht"-Star
Instagram / ingo_fanseite_official
Ingo, "Schwiegertochter gesucht"-Star
Ingo im Februar 2019
Instagram / ingo_fanseite_official
Ingo im Februar 2019
Wusstet ihr, dass Ingo gelernter Fachlagerist ist?698 Stimmen
210
Ja, als Fan ist man darüber natürlich informiert!
488
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de