Hat Diane Kruger (45) von ihrem Liebsten etwa tatsächlich einen Antrag bekommen? Bereits seit 2017 gehen die Schauspielerin und ihr Partner Norman Reedus (52) gemeinsam durchs Leben. Seit einigen Wochen machen Neuigkeiten die Runde, die Eltern einer kleinen Tochter sollen sich verlobt haben. Bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich der Met Gala heizt Diane die Gerüchte nun weiter an – mit einem funkelnden Ring am Finger!

Mit pinkfarbenen High Heels und einem neongelben Kleid zog Diane am vergangenen Montagabend bereits alle Blicke auf sich. Ein Detail stach aufmerksamen Fans aber sogar noch vor dem restlichen Outfit direkt ins Auge: Am Ringfinger ihrer linken Hand trug die Blondine nämlich einen dicken Klunker! Ob sie den von ihrem Lebensgefährten erhielt oder es sich lediglich um ein stylishes Accessoire handelte, ist bisher allerdings noch unklar.

Bleibt abzuwarten, ob sich das Paar in naher Zukunft dazu äußern wird. Immerhin sind die beiden – zumindest was ihr Privatleben angeht – stets hinterher, nichts ungewollt an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. Das gelang ihnen bei der Geburt ihrer Tochter bereits ganz gut. Noch immer sind das genaue Datum und der Name der kleinen Maus unbekannt.

Diane Kruger, Schauspielerin
Getty Images
Diane Kruger, Schauspielerin
Diane Kruger bei der Met Gala 2021
Getty Images
Diane Kruger bei der Met Gala 2021
Norman Reedus und Diane Kruger
Getty Images
Norman Reedus und Diane Kruger
Glaubt ihr, Diane verrät noch, was es mit dem Ring auf sich hat?110 Stimmen
47
Ja, sie ist bestimmt längst verlobt!
63
Nee, sie macht da sicher ein Geheimnis draus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de