Bei Germany's next Topmodel hat Soulin Omar in diesem Jahr "nur" den dritten Platz belegt – im Modelbusiness fernab der TV-Kameras hat sie trotzdem einen Raketenstart hingelegt! Die Syrerin kann sich vor Jobangeboten nämlich kaum retten. Promiflash traf die GNTM-Drittplatzierte auf der Fashion Week in Berlin und sprach mit ihr über ihre steile Karriere: Soulin ist derzeit sogar so gefragt, dass sie kaum zu Hause ist!

Nach der Fashion Show von Designer Kilian Kerner gab Soulin im Promiflash-Interview einen Einblick in ihren vollen Terminkalender. "Mittwoch Marcel Ostertag, Donnerstag fliege ich nach Paris, Freitag fliege ich zurück, Sonntag laufe ich für Lascana und an den nächsten Tagen laufe ich die About You Fashion Week für Tom Tailor, für Jack&Jones und für Esprit", zählte sie auf und fügte hinzu: "Dann geht es einen Tag zurück nach Hamburg, dann geht es wieder drei Tage nach Paris, dann komme ich zurück, soll ich noch weiter erzählen?"

Die vielen Termine und Jobs erfordern natürlich auch eine hohe Flexibilität – insbesondere was das Reisen angeht. "Ehrlich gesagt, weiß ich selbst gar nicht, wo ich wohne", meinte Soulin. Im Moment sei sie nämlich öfter in Berlin als zu Hause in Hamburg. "Eigentlich lebe ich aus dem Koffer", stellte das gefragte Model fest.

Soulin Omar, GNTM-Teilnehmerin 2021
Instagram / itssoulin
Soulin Omar, GNTM-Teilnehmerin 2021
Soulin Omar im September 2021 für Kilian Kerner
Nicole Kubelka / Future Image
Soulin Omar im September 2021 für Kilian Kerner
Soulin Omar, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / itssoulin
Soulin Omar, GNTM-Kandidatin 2021
Wusstet ihr, dass Soulin als Model so gefragt ist?2135 Stimmen
1192
Ja, das habe ich mitbekommen!
943
Nee, das ist an mir vorbeigegangen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de