Love Island ist nicht Andrina Santoros (28) erstes TV-Format! Die schöne Schweizerin sucht auf der Liebesinsel aktuell ihren persönlichen Mister Right. In Martin Fuhsy könnte die Sportliebhaberin ihn tatsächlich gefunden zu haben. Doch das ist nicht das erste Mal, dass das Model im TV auf Liebessuche geht. Im Jahr 2019 war sie die Schweizer Bachelorette! Promiflash zeigt euch, wie Andrina damals als Rosenverteilerin aussah!

Auf Andrinas Instagram-Account finden sich aus dem Jahr 2019 und damit aus ihrer Zeit als Bachelorette zahlreiche Fotos. Erkennbar ist: Die Fitness-Coach hat ein paar optische Veränderungen vorgenommen! Andrinas Haare sind heute viel kürzer. Außerdem scheint sich die Beauty für "Love Island" noch mehr in Shape gebracht zu haben. Die Schönheit wirkt heute sogar noch durchtrainierter als damals.

Doch bei "Love Island" enthüllte Andrina auch, dass es mal eine Zeit gab, in der sie sehr unzufrieden mit ihrem Körper war. Mit Anfang 20 habe sie exzessiv Sport betrieben, um ihre Wunschfigur zu erreichen. Den Preis für eine tolle Figur bezahlte sie damals jedoch mit ihrer Gesundheit. "Mein Körper konnte nicht mehr, weil ich übertrieben habe mit allem – und ich musste ins künstliche Koma gelegt werden", enthüllte Andrina.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Andrina Santoro im Jahr 2019
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro im Jahr 2019
Andrina Santoro, Schweizer Bachelorette des Jahres 2019
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro, Schweizer Bachelorette des Jahres 2019
Andrina Santoro, Oktober 2016
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro, Oktober 2016
Habt ihr Andrina als Bachelorette erkannt?1057 Stimmen
97
Ja, ich sehe jetzt keinen großen Unterschied zu heute.
960
Gar nicht! Ich finde, dass sie sich sehr verändert hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de