Rafi Rachek (31) erinnert sich an einen besonders unangenehmen Moment im Promi Big Brother-Container – und schießt dabei gegen Danni Büchner (43)! Bis vor wenigen Wochen saßen einige VIPs ihre Tage im TV-Knast von Sat.1 ab. Neben Tageslicht war auf der Raumstation vor allem eines Mangelware: Privatsphäre. Die Stars teilten sich eine Toilette und waren quasi hautnah beim Geschäft der Mitbewohner dabei. Rafi verriet jetzt sogar: Danni Büchner habe die Toilette verstopft und damit für ordentlich Unruhe gesorgt.

"Es war extrem eng und man hatte fast keine Privatsphäre. Ganz schlimm war es auf der Toilette, wo man nicht in Ruhe sein Geschäft verrichten konnte", erinnerte sich der Bachelor in Paradise-Star im Gespräch mit Promiflash an den schwierigen Klogang unter strenger Bewachung zurück. Das Astronautenfutter habe dem einen oder anderen Teilnehmer außerdem stark auf den Magen geschlagen – laut Rafi besonders Danni. "Sie hatte an einem Tag dreimal Durchfall, wodurch die Toilette danach verstopft war. Viele haben es gerochen und es war sehr unangenehm", betonte er und schoss auch via Social Media gegen die Goodbye Deutschland-Bekanntheit.

Das Problem sei nämlich nicht Dannis unangenehme Situation an sich gewesen – sondern vielmehr, dass sie sich offenbar nicht selbst darum bemüht hatte, wieder für einen unbeschwerten WC-Ablauf zu sorgen. "Am Ende hat sich Uwe Abel darum gekümmert und danach war die Toilette wieder frei", stellte der Kölner klar.

"Promi Big Brother"-Bewohner Rafi Rachek
SAT.1/Marc Rehbeck
"Promi Big Brother"-Bewohner Rafi Rachek
Danni Büchner im September 2021
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner im September 2021
Uwe Abel, "Promi Big Brother"-Kandidat
Sat.1
Uwe Abel, "Promi Big Brother"-Kandidat
Wie findet ihr es, dass Rafi von Dannis Kloproblem berichtet?4374 Stimmen
1752
Warum nicht? Das ist immerhin alles vor laufender Kamera passiert.
2622
Das ist ja wohl privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de