Wer durfte sich in diesem Jahr über die Goldene Henne freuen? Am gestrigen Freitagabend wurde der beliebte Publikumspreis in Form eines Huhns verliehen. Dazu begrüßte Moderator und Gastgeber Kai Pflaume (54) zahlreiche Promis diverser Bereiche in der Leipziger Kongresshalle. Nachdem Die Prinzen die Gäste zum Auftakt mit einem Song willkommen geheißen haben, ging auch direkt die Verleihung der Trophäen los – bei der die Band prompt den Ehrenpreis in der Kategorie "Musik" abstaubte. Welche VIPs durften sich noch freuen?

Auch Sänger Wincent Weiss (28) bekam eine der vergoldeten Hennen für seine musikalischen Werke überreicht. TV-Bekanntheit Joko Winterscheidt (42) wurde der begehrte Preis in der Kategorie "Entertainment" überreicht – und zwar für sein innovatives Format "Wer stiehlt mir die Show?", für das er einen Tag zuvor erst den Deutschen Fernsehpreis 2021 erhielt. Der Preis für ein besonderes Lebenswerk ging an Schauspieler Wolfgang Stumph.

Der König des Internets, Jens Knossalla alias Knossi (35), konnte sich ebenfalls auf seine Community verlassen. Er wurde in der Web-Kategorie zum "Onlinestar" gekürt. Des Weiteren bekam die U21-Fußball-Nationalmannschaft eine Henne im Sport, Eisbär-Forscherin Sybille Klenzendorf im Bereich "Unsere Zukunft", Fluthelfer Frank Pastille als "Held des Alltags" und Aline Rotter-Focken (30), Florian Wellbrock und Martin Schulz den Olympia-Ehrenpreis. Auch Nachwuchs-Fußballstar Jamal Musiala und Schauspielerin Claudia Michelsen (52) durften sich über eine Henne freuen. Das Projekt Jumpers auf Rügen erhielt sogar die "Charity"-Henne.

Moderator Kai Pflaume
Getty Images
Moderator Kai Pflaume
Wincent Weiss im Januar 2021
Instagram / wincentweiss
Wincent Weiss im Januar 2021
Joko Winterscheidt bei "Wer stiehlt mir die Show?"
ProSieben/Claudius Pflug
Joko Winterscheidt bei "Wer stiehlt mir die Show?"
Habt ihr die Preisverleihung verfolgt?271 Stimmen
210
Nee, das habe ich nicht gesehen.
61
Ja, ich fand es großartig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de