Im Februar 2020 musste Miyabi Kawai (47) notoperiert werden. Die Ärzte hatten eine schwere Entzündung in ihrem Bauchraum festgestellt. Der Zustand der Designerin war damals offenbar lebensbedrohlich. Sie wurde insgesamt fünfmal operiert. Im Promiflash-Interview verrät Miyabi jetzt, wie schwer die Monate nach ihrer Nahtoderfahrung waren: "Mir ging es sehr lange nicht gut, das kann ich nicht beschönigen. Auch als ich aus dem Krankenhaus kam und dann monatelang in Quarantäne war."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de