Was steckt hinter dem Titelbild-Auftritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan? Genau am 37. Geburtstag den Prinzen erschien eine neue Ausgabe des US-amerikanischen Time-Magazins. Auf dem Cover: Das Herzogspaar von Sussex! Die Zeitschrift hatte den Briten und die ehemalige Schauspielerin zu den einflussreichsten 100 Personen der Welt gezählt. Doch hinter den hochprofessionell geschossenen Pics steckt weit mehr als ein Profi-Team! Mit der Wahl des Fotografen scheinen Harry und Meghan, Harrys Opa, Prinz Philip Tribut zollen zu wollen.

Laut Mail Online wurden das Titelbild und die anderen Magazin-Bilder von Harry und Meghan von Pari Dukovic geschossen. Und der Fotograf ist nicht nur irgendein Star-Fotograf! Pari hatte bereits im zarten Alter acht Jahren einen ganz besonderen Menschen abgelichtet – den im April dieses Jahres verstorbenen Großvater von Harry. Der Anlass dieser Aufnahmen sei ein Besuch von Philip im Jahre 1992 in der Türkei gewesen.

Doch nicht nur die Frage, wer die Fotos von Meghan und Harry gemacht hatte, sondern auch die Art und Weise, wie das Paar darauf posiert, beschäftigte so einige. Eine Expertin für Körpersprache hatte sogar durch die Analyse des Bildes attestiert, dass Meghan in der Ehe mit Harry die Hosen anhaben könnte. "Meghans gespreizte Beine suggerieren Macht und Selbstvertrauen", hatte sie gegenüber The Sun erklärt.

Prinz Philip mit Prinz Harry, Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Getty Images
Prinz Philip mit Prinz Harry, Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan, Prinz Harry und Prinz Philip, Weihnachten 2017
Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan, Prinz Harry und Prinz Philip, Weihnachten 2017
Prinz Philip, Prinz Harry, Queen Elizabeth II., Doria Ragland, Archie Harrison und Herzogin Meghan
Instagram / theroyalfamily / Chris Allerton
Prinz Philip, Prinz Harry, Queen Elizabeth II., Doria Ragland, Archie Harrison und Herzogin Meghan
Was meint ihr? War die Wahl des Fotografen Absicht oder Zufall?479 Stimmen
222
Ich denke, Harry und Meghan wollten mit der Wahl des Fotografen Prinz Philip Tribut zollen.
257
Ich denke Paris Geschichte mit Prinz Philip es ist eher ein Zufall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de