Sarah Ferguson (61) ist Oma geworden! Ihre Tochter Prinzessin Beatrice (33) und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (37) sind zum ersten Mal Eltern geworden, wie sie gerade erst bestätigten. Bereits am 18. September sei ihre kleine Tochter im Krankenhaus in London zur Welt gekommen. Damit war auch gleich die Frage nach dem Babygeschlecht geklärt. Was sagt Beatrice' Mama Sarah zu den süßen News?

Ein Freund der Familie verriet gegenüber dem Hello!-Magazin, dass die Herzogin am Freitag aus Balmoral zurückgekehrt sei und ihr neues Enkelkind bereits kennengelernt habe. "Sie ist absolut überglücklich", fasste der Insider die Gefühlslage von Sarah zusammen. "Die Großeltern und Urgroßeltern des Neugeborenen sind alle informiert und freuen sich über die Nachricht. Die Familie bedankt sich bei allen Mitarbeitern des Krankenhauses für die tolle Betreuung."

Auch Beatrice' Schwester Prinzessin Eugenie (31) meldete sich bereits mit einem rührenden Statement zur Geburt ihrer Nichte auf Instagram. "An meine liebste Beabea und Edo, herzlichen Glückwunsch zu eurem neuen Engel! Ich kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen, und ich bin so stolz auf euch", schrieb sie zu einem Foto der frischgebackenen Eltern.

Sarah Ferguson mit ihrer Tochter Prinzessin Beatrice
Getty Images
Sarah Ferguson mit ihrer Tochter Prinzessin Beatrice
Prinzessin Beatrice und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi
ActionPress
Prinzessin Beatrice und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie beim Royal Ascot 2018
Getty Images
Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie beim Royal Ascot 2018
Glaubt ihr, Beatrice postet bald ein erstes Bild ihres Babys?256 Stimmen
199
Ja, darauf müssen die Fans bestimmt nicht mehr lange warten.
57
Nein, sie genießt bestimmt erstmal die Zeit mit ihrer Tochter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de