Die Verwirrung über Britney Spears' (39) Social-Media-Kanal reißt nicht ab. Erst kürzlich hatte die Popsängerin ihre Fans geschockt, als plötzlich ihr Instagram-Account nicht mehr auffindbar war. Kurz danach aber großes Aufatmen: Nach ihrer Verlobung mit Sam Asghari (27) gönnte sich die Musikerin lediglich eine Auszeit und ist jetzt wieder zurück im Netz – doch stimmt das wirklich? Britneys Community meint, ihr Account wird von jemand anderem geführt…

Unter den letzten Instagram-Beträgen der "Toxic"-Interpretin tummeln sich wieder einmal wilde Fantheorien. Denn Britneys Follower sind sich sicher, die letzten Postings sind bereits Monate alt – obwohl Britney selbst beteuert, sie seien aktuell. "Gebt ihr ihren Account zurück! Wir wissen, dass diese Aufnahmen von Februar sind" und "Dieses Instagram ist einfach eine komplette Lüge", stellten einige User fest.

Den Abonnenten fällt vor allem auf, dass Britney auf den neuesten Beiträgen ihren Verlobungsring nicht trägt, den sie vor wenigen Tagen noch stolz in die Kamera hielt. Und auch ihre Frisur wirft bei den Fans Fragen auf: Auf aktuellen Clips hat sie komplett blonde lange Haare, während sie auf ihrem Verlobungspost noch rote Highlights trägt und ihre Haare deutlich kürzer sind.

Britney Spears im September 2021
Instagram / britneyspears
Britney Spears im September 2021
Sam Asghari und Britney Spears im September 2021
Instagram / britneyspears
Sam Asghari und Britney Spears im September 2021
Britney Spears im August 2015
Getty Images
Britney Spears im August 2015
Glaubt ihr auch, dass Britneys neusten Aufnahmen gar nicht aktuell sind?189 Stimmen
165
Ja, das ist doch eindeutig.
24
Nee, das ist mir jetzt nicht aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de