Meinen es etwa nicht alle Prince Charming-Boys ernst mit Kim Tränka? In der sechsten Folge der beliebten TVNOW-Kuppelshow ließ Maurice in einem Vieraugengespräch mit dem Prinzen die Bombe platzen: Der Kölner glaubt nämlich, dass ein Kandidat etwas anderes als die Suche nach der großen Liebe im Sinn hat. Aber welcher Kandidat spielt denn laut Maurice ein falsches Spiel? Promiflash hat bei Mo nachgefragt.

"Ganz klar, Jan", betonte Maurice im Promiflash-Interview und teilte seine Einschätzung: "Ich wusste nach den ersten fünf Minuten nach der Begrüßung schon, dass bei Jan etwas nicht stimmt." Zwar verriet der 22-Jährige nicht genau, welche Vermutung oder Befürchtung er bei seinem Mitstreiter hat – doch er versicherte, dass ihn sein Bauchgefühl nie täusche. Tatsächlich hatten schon vor einigen Tagen Gerüchte die Runde gemacht, dass Jan während seiner Teilnahme bei "Prince Charming" in einer Beziehung gewesen sei...

Dabei zweifelten die "Prince Charming"-Boys auch bereits an Maurice' Glaubwürdigkeit: Jan misstraut ihm nämlich, weil er nicht verstehen kann, wie Maurice so schnell Gefühle für Kim aufbauen konnte. Diese Kommentare seien dem Kölner aber total egal – er hob hervor: "Ich weiß nach meinem Übernachtungsdate, wofür ich zu kämpfen habe und habe mein Ziel klar formuliert: Ich möchte mit Kim Kreta verlassen und in eine gemeinsame Zukunft starten."

Maurice im August 2019 in London
Instagram / thegreatestmoman
Maurice im August 2019 in London
Jan bei "Prince Charming"
TVNOW
Jan bei "Prince Charming"
Maurice und Kim bei "Prince Charming"
TVNOW
Maurice und Kim bei "Prince Charming"
Glaubt ihr, dass Jan tatsächlich ein falsches Spiel spielt?327 Stimmen
245
Ja, die Vermutung habe ich auch...
82
Nee, überhaupt gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de