Huch, was ist denn bloß mit Mimis Lippen passiert? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin Michelle Gwozdz sorgt mit ihrem neuesten Post auf Social Media für ganz schön viel Verwirrung bei ihren Fans. Die Lippen der ehemaligen Promi Big Brother-Teilnehmerin sehen auf dem Bild nämlich voller aus als sonst – einige Fans sind überzeugt davon, dass Mimi da mit einem Beauty-Eingriff nachhelfen ließ.

Auf Instagram wundert sich ein User: "Was sind das für komische Lippen?" Einige Nutzer sind überzeugt davon, dass Mimis Look nicht ganz natürlich ist. "Du bist so ein hübsches Mädchen, warum muss man immer nachhelfen mit Chemie oder Plastik?", bemängelt ein Fan. Seit ihrem letzten TV-Auftritt im "Promi Big Brother"-Haus hat sich die 27-Jährige auf den ersten Blick schon etwas verändert – auch ihre Haare sind mittlerweile deutlich heller als zuvor. Jetzt scheint es fast so, als sei das nicht mehr die einzige optische Veränderung, die sie vorgenommen hat.

Bisher äußerte sich die Blondine noch nicht zu den Gerüchten über einen Besuch beim Beauty-Doc. Vielleicht handelt es sich bei ihren vollen Lippen ja doch nur um einen Instagram-Filter? Ein paar ihrer Follower können mit den Vorwürfen gegenüber der einstigen Bachelor-Kandidatin beispielsweise eher nichts anfangen. Ein Fan betonte sogar: "Die Lippen sehen aus wie immer!"

Mimi Gwozdz, "Der Bachelor"-Kandidatin
TVNOW
Mimi Gwozdz, "Der Bachelor"-Kandidatin
Mimi Gwozdz im August 2021
Instagram / mimi.gwo
Mimi Gwozdz im August 2021
Mimi Gwozdz, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2021
Instagram / mimi.gwo
Mimi Gwozdz, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2021
Glaubt ihr, Mimi hat sich die Lippen aufspritzen lassen?1416 Stimmen
1323
Ja, das sieht man doch!
93
Nein, ich glaube das wirkt auf dem Bild nur so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de