Stephanie Davis (28) meldet sich mit tragischen Nachrichten im Netz. Im Sommer schien im Privatleben der Schauspielerin noch alles bestens zu laufen. Vor wenigen Monaten präsentierte sie einen neuen Mann an ihrer Seite und stellte den Fans Oliver Tasker vor. Eigentlich hätte das Liebesglück der beiden sogar noch mit Nachwuchs gekrönt werden sollen – doch dann ereilte das Paar ein schlimmer Schicksalsschlag: Stephanie hat ihr ungeborenes Baby verloren.

"Ich wusste nicht, ob ich das posten sollte oder nicht, ich fühle mich einfach so verloren", begann die 28-Jährige ihren emotionalen Instagram-Post. Nun wolle sie ihre Trauer aber doch teilen. "Ich war schwanger. Wir haben es nur engen Freunden und der Familie gesagt, weil wir noch warten wollten, bis wir die zwölfte Woche überstanden haben, obwohl ich mir sicher war, es wäre alles gut", schrieb die "Hollyoaks"-Darstellerin. Plötzlich habe sie jedoch starke Schmerzen bekommen und deshalb einen Arzt aufgesucht. "Dann bekam ich den gefürchteten Anruf aus dem Krankenhaus und hörte, dass meine Blutwerte drastisch sinken und meine Schwangerschaft nicht mehr existiert", schilderte die Mutter eines Sohnes.

Diese Ereignisse erklären auch, weshalb es überraschend still um Stephanie geworden ist. "Deshalb war ich so ruhig. Und heute haben die gefürchteten Schmerzen und das Bluten angefangen. Das macht es so real, dass es jetzt vorbei ist", versuchte sie ihre Trauer in Worte zu fassen.

Stephanie Davis und Oliver Tasker
Instagram / stephaniedavis88
Stephanie Davis und Oliver Tasker
Oliver Tasker und Stephanie Davis
Instagram / stephaniedavis88
Oliver Tasker und Stephanie Davis
Stephanie Davis bei den British Soap Awards, 2019
Getty Images
Stephanie Davis bei den British Soap Awards, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de