Katie Price (43) hat in den vergangenen Tagen für einige Negativ-Schlagzeilen gesorgt. Anfang der Woche hatte das Model in Sussex einen Verkehrsunfall verursacht – obwohl sie schon seit zweieinhalb Jahren ein Fahrverbot hatte. Noch am Unfallort hatte das einstige Boxenluder gestanden, Drogen genommen zu haben und eigentlich nicht hinter dem Steuer sitzen zu dürfen. Nun wurde Katie erstmals seit dem Unfall wieder in der Öffentlichkeit gesichtet – unterwegs zur Entzugsklinik.

Auf neuen Fotos wurde die 43-Jährige in einem blauen Fiat abgelichtet. Zusammen mit ihrem Vater war die Reality-TV-Bekanntheit auf dem Weg zu einer psychiatrischen Einrichtung. Der Wagen wurde von Paul Price gelenkt, Katie saß auf dem Beifahrersitz. Gemeinsam fuhren sie nach London, wo sich die fünffache Mutter künftig in Behandlung geben wird.

Der Aufenthalt in einer Entzugsklinik war gerichtlich angeordnet worden. Schon einen Tag nach dem Crash hatte Katie vor Gericht erscheinen müssen. Der nächste Termin ist für den 15. Dezember angesetzt. Dann könnte der Britin sogar eine Haftstrafe blühen.

Katie Price, britischer TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, britischer TV-Star
Katie Price im Auto ihres Vaters, September 2021
MEGA
Katie Price im Auto ihres Vaters, September 2021
Katie Price 2017
Getty Images
Katie Price 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de