Werden Anna Heiser (31) und ihr Mann Gerald künftig nicht mehr bei Bauer sucht Frau zu sehen sein? In dem Format verfolgen die Zuschauer regelmäßig das Leben des in Namibia lebenden Paares. Ihren Sohn Leon, der im Januar vergangenen Jahres zur Welt kam, halten die beiden jedoch weitgehend aus der Öffentlichkeit raus. Für eine Spezialfolge von "Bauer sucht Frau – Nachwuchs auf den Höfen" ließ die Familie nun erneut ihren Alltag von den RTL-Kameras begleiten. Doch jetzt ist Anna stinksauer: Nach dem Dreh kursieren plötzlich Fotos ihres Kindes im Netz!

In ihrer Instagram-Story erzählte die 31-Jährige, dass sie zuvor mit dem Sender besprochen habe, dass die Szenen mit ihrem Baby nicht ausgestrahlt werden. Doch anscheinend wurde sich daran nicht gehalten. "Ich bin irgendwie enttäuscht und sauer auf mich selbst, dass seit der letzten 'Bauer sucht Frau'-Sendung die Fotos vom Leon doch im Internet kursieren", gab sie zu. Anna und Gerald haben diese Bedingung leider auch nicht vertraglich festgehalten: "Und die Sendung wurde von jemand anderem geschnitten, sodass da auch nicht mehr drauf geachtet worden ist."

Deshalb wolle die gebürtige Polin nun alles daran setzen, die Bilder im Netz löschen zu lassen. Anna selbst sei über diesen Fauxpas jedenfalls so verärgert, dass sie gar nicht wisse, ob sie in Zukunft überhaupt noch mit ihrer Familie vor die Kamera treten wolle. "Vielleicht dürfen wir einfach nicht mehr drehen", räumte sie ein.

Anna Heiser mit ihrem Sohn Leon
Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser mit ihrem Sohn Leon
Bauer Gerald mit seiner Frau Anna und dem gemeinsamen Sohn Leon
Instagram / anna_m._heiser
Bauer Gerald mit seiner Frau Anna und dem gemeinsamen Sohn Leon
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Instagram / anna_m._heiser
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Könnt ihr Annas Reaktion verstehen?2727 Stimmen
2190
Ja, total! Ich wäre an ihrer Stelle auch total sauer.
537
Na ja, ich finde, sie übertreibt da ein bisschen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de