Wie steht es heutzutage um die Gesundheit von DJ Ötzi (50)? Im Alter von gerade mal 27 Jahren hatte der Musiker mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen. Wegen heftiger Schmerzen im Schritt stattete der Sänger dem Arzt seines Vertrauens einen Besuch ab und erhielt die Diagnose Hodenkrebs. Mithilfe einer Strahlentherapie sollte der Krebs bekämpft werden. Inzwischen sind einige Jahre vergangen – wie geht es DJ Ötzi heute?

"Der Krebs gilt aus ärztlicher Sicht längst als genesen. Zum Glück", verriet Gerry Friedle, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, im Interview mit Promiflash. Dennoch lässt sich der gebürtige Tiroler halbjährlich untersuchen. "Nicht nur, dass ich eine Sicherheit habe, sondern auch damit ich meinem Körper vertrauen kann", erklärte der "Ein Stern"-Interpret seine Entscheidung, zur Vorsorge zu gehen. Er höre auch oft in sich hinein, und aktuell könne es Gerry kaum besser gehen.

Doch woher nimmt Gerry die Kraft, trotz aller Umstände immer wieder nach vorne zu blicken? "Ich bin sehr motiviert, meine Chancen, die ich im Leben bekommen habe, nicht nur zu nutzen, sondern auch auszubauen", erzählte der Musiker. Er wolle ja auch andere motivieren, deshalb müsse er auch sich selbst immer wieder motivieren können.

DJ Ötzi im Mai 2019 in Berlin
Action Press / THÜRINGEN PRESS
DJ Ötzi im Mai 2019 in Berlin
DJ Ötzi, Musiker
Getty Images
DJ Ötzi, Musiker
DJ Ötzi im Januar 2021
Instagram / dj_oetzi
DJ Ötzi im Januar 2021
Wusstet ihr, dass DJ Ötzi vor Jahren an Krebs erkrankte?656 Stimmen
515
Nee, das war mir neu!
141
Ja, das habe ich mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de