Große Premiere: Jennifer Lawrence (31) präsentierte nun ihren Babybauch im Netz! Erst vor knapp einem Monat sickerte an die Öffentlichkeit, dass die Schauspielerin und ihr Ehemann Cooke Maroney ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Viel mehr ist über ihr Babyglück nicht bekannt, da der "Die Tribute von Panem"-Star großen Wert darauf legt, sein Privatleben komplett geheim zu halten. Umso besonderer ist nun ein Foto der schwangeren Oscarpreisträgerin auf Social Media, auf der ihre gerundete Körpermitte zu sehen ist.

Ironischerweise zeigte sie ihre bereits richtig runde Kugel bei einer Demo für Abtreibungsrechte in Washington D.C.. Dort machte sie sich zusammen mit ihrer Freundin Amy Schumer (40) für eine Reform der Gesetze zum Schwangerschaftsabbruch in den USA stark. Die Komikerin teilte ein Bild von sich und Jen bei dem Protest auf ihrem Instagram-Account. Die "Trainwreck"-Darstellerin, die 2019 selbst erstmals Mutter wurde, schrieb zu dem Schnappschuss: "Ich habe keine Gebärmutter mehr und [Jennifer] ist schwanger, aber wir sind trotzdem hier draußen."

Ihre Gebärmutter hatte sich Amy, die an Endometriose leidet, Ende September entfernen lassen, da sich darin ein Tumor gebildet hatte. Zurzeit befindet sich die 40-Jährige auf dem Weg der Besserung und teilte ihren Fans in einem Update mit: "Ich fühle mich stärker denn je und voller Leben!"

Cooke Maroney und Jennifer Lawrence im Juni 2021
MEGA
Cooke Maroney und Jennifer Lawrence im Juni 2021
Amy Schumer und Jennifer Lawrence bei den Golden Globes im Januar 2016
Getty Images
Amy Schumer und Jennifer Lawrence bei den Golden Globes im Januar 2016
Amy Schumer mit ihrem Sohn Gene David
Instagram / amyschumer
Amy Schumer mit ihrem Sohn Gene David
Wie findet ihr es, dass sich Jennifer und Amy so für mehr Frauenrechte einsetzen?519 Stimmen
492
Klasse! Sie sind echt Vorbilder.
27
Na ja, das fand ich eher unangebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de