Vanessa Tamkan (24) gibt ehrliche Einblicke in ihr Mama-Dasein! Die einstige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist im Februar dieses Jahres erstmals Mutter geworden. Seither erfreut sie sich an ihrem Söhnchen Carlo. Doch neben ihrem Alltag als Mama ist die Beauty auch noch erfolgreiche Unternehmerin, Influencerin und Ehefrau. Im Netz verriet sie nun, dass ihr diese Aufgaben manchmal etwas zu viel werden. Deshalb holt sich Vanessa jetzt Unterstützung von außen!

Das erzählte sie nun ehrlich in ihrer Instagram-Story: "Es ist ab einem gewissen Punkt unmöglich, alles alleine zu machen!", schrieb Vanessa und erklärte zugleich: "Ab dem 1. November haben wir eine Nanny in Teilzeit, eine persönliche Assistentin, eine Haushaltshilfe in Teilzeit, welche auch unser Büro reinigt." Dabei falle es der 24-Jährigen unglaublich schwer, Aufgaben abzugeben: "Aber ich lerne es gerade und es entlastet so sehr", hieß es weiter.

Außerdem hat sie eine Geheimwaffe, wenn sie mal keine Energie für die ganzen Aufgaben hat. "Meine Kraft nehme ich von meinem Kind. Er gibt mir mehr, als er mir jemals nehmen kann", schwärmte Vanessa vom kleinen Carlo. Daher ist es auch keine Überraschung, dass sie und ihr Mann Roman sich auch weitere Kinder wünschen: "Und auch gerne mehrere", beantwortete sie die Frage eines neugierigen Followers.

Vanessa Tamkan und ihr Sohn, Februar 2021
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan und ihr Sohn, Februar 2021
Vanessa Tamkan, Influencerin
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan, Influencerin
Vanessa Tamkan, Model
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan, Model
Hättet ihr gedacht, dass Vanessa ab und zu überfordert ist?379 Stimmen
333
Ja klar und das ist auch vollkommen normal!
46
Nee, sie wirkt immer so gelassen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de