Wie kommt Princess Love (37) mit dem Liebesaus zurecht? Zwischen der Reality-TV-Bekanntheit und ihrem Mann Ray J (40) hängt mal wieder der Haussegen schief: Der Rapper hat erneut die Scheidung eingereicht! Schon zweimal wollte er sich von ihr trennen, doch dann entschloss er sich doch wieder dazu, bei der Frau seiner Kinder zu bleiben. Dieses Mal scheint es der Musiker aber endgültig beenden zu wollen: Er unterzeichnete die Papiere, obwohl er mit einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus liegt. Wie geht es Princess damit?

Vor wenigen Tagen sprach die 37-Jährige mit TMZ ganz offen über die Trennung. In dem Interview stellte sie klar, dass sie sich von dem Beziehungswirrwarr mit ihrem Nochehemann nicht unterkriegen lasse. "Mir ging es noch nie besser", erklärte Princess freudestrahlend. Auch zu Ray Js aktuellem Gesundheitszustand bezog sie Stellung: "Er ist am Leben und es geht ihm gut."

Doch könnte sich die Beauty vorstellen, es noch einmal mit dem "One Wish"-Interpreten zu versuchen? Schließlich hatten sich die einstigen Turteltauben in den vergangenen Jahren bereits des Öfteren getrennt. "Ich konzentriere mich im Moment nur auf meine Arbeit und darauf, mich um meine Kinder zu kümmern", meinte die gebürtige US-Amerikanerin.

Princess Love, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / princesslove
Princess Love, Reality-TV-Bekanntheit
Princess Love und Ray J im November 2018 in West Hollywood
Getty Images
Princess Love und Ray J im November 2018 in West Hollywood
Princess Love, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / princesslove
Princess Love, Reality-TV-Bekanntheit
Glaubt ihr, dass die Trennung zwischen Princess Love und Ray J dieses Mal endgültig ist?102 Stimmen
72
Ja, bestimmt! Irgendwann würde ich mir das Beziehungswirrwarr an ihrer Stelle nicht mehr gefallen lassen.
30
Nein, definitiv nicht! Die beiden haben ja schon mehrmals wieder zueinandergefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de