Gina Beckmann musste ganz schön einstecken! In der aktuellen Folge von #CoupleChallenge wurde ein fieses Spiel gespielt: Denn der Cast rund um Christina Grass (33) und Marco Cerullo (32) mussten sich gegenseitig ranken. Dabei wurden unter anderem die Intelligenz oder auch das Maß an Eifersucht der TV-Bekanntheiten bewertet. Eine Teilnehmerin kam dabei gar nicht gut weg: Die Big Brother-Zweite Gina schnitt am schlechtesten ab!

Als es darum ging, wer das schönste Hinterteil hat, wurde die Blondine auf den letzten Platz gesetzt. Doch damit nicht genug: Auch als es um die Intelligenz der Kandidaten ging, landete Gina ganz hinten in der Rangfolge: "Euer Ernst jetzt? Mein IQ ist höher als der Durchschnitt!", entgegnete die Beauty sauer. Bei der Frage, wer am ehesten einen Skandal für den Fame ins Laufen bringen würde, kassierte sie ebenfalls ein paar gemeine Sprüche von den anderen – besonders von ihrer TV-Feindin Christin Queenie.

Denn Letztere behauptete bereits des Öfteren, dass die Beziehung von Gina und deren Freund Cedric Beidinger nicht echt sei. Christin gab daraufhin sogar zu, dass sie die Turteltauben damit provozieren wollte – und das offenbar auch aus einem bestimmten Grund: "Vielleicht ist [Gina] ja die Nächste, die ihre Koffer freiwillig packt. Das wäre auf jeden Fall geil", lachte Christin im Einzelinterview.

Alle Infos zu "#CoupleChallenge" auf TVNow.

Gina Beckmann, Juni 2019
Instagram / basic_gina
Gina Beckmann, Juni 2019
Christin Queenie, "#CoupleChallenge"-Kandidatin 2021
Instagram / christin.queenie
Christin Queenie, "#CoupleChallenge"-Kandidatin 2021
Gina Beckmann und Cedric Beidinger, Reality-TV-Stars
Instagram / basic_gina
Gina Beckmann und Cedric Beidinger, Reality-TV-Stars
Überrascht es euch, dass Gina so schlecht bewertet wurde?322 Stimmen
282
Ja, irgendwie schon. Sie tat mir auch richtig leid!
40
Nee, ich hätte sie genau so bewertet wie die anderen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de