Bei The Voice of Germany geben Gesangstalente alles, um die Coaches von sich und ihren Stimmen zu überzeugen. Neben Mark Forster (38), Nico Santos (28) und Johannes Oerding (39) ist in dieser Staffel auch Sarah Connor (41) in der Jury. In der vergangenen Folge konnte sie schon zahlreiche Talente für ihr Team gewinnen. Auch Kandidatin Luna Farina, die schon bei anderen Castingshows zu sehen war, wollte die gebürtige Bremerin von sich begeistern. Dafür wählte sie sogar einen Song von Sarah und präsentierte ihn auf Italienisch.

Sie trat gemeinsam mit ihrem Papa Francesco bei "The Voice of Germany" an – allerdings nicht als Vater-Tochter-Duo, sondern einzeln. Luna performte Sarahs Song "Wie schön du bist" zunächst auf Italienisch und sang dann die zweite Strophe auf Deutsch. Nicht nur das Publikum war begeistert, sondern auch Coach Sarah. SIe buzzerte für die 19-jährige Krefelderin. In der letzten Sekunde drehten sich auch die drei anderen Coaches um. "Ich kann mir selber noch eine Scheibe von dir abschneiden, [...] so kraftvoll hab ich den noch nie gesungen", lobte Sarah. "Ich finde euch alle vier super toll", erklärte Luna. "Aber tatsächlich bin ich immer noch bei Girls-Power", fügte sie hinzu und entschied sich für Sarahs Team.

Ihr Vater Francesco hat es nicht in die nächste Runde geschafft. Er performte ebenfalls auf Italienisch und präsentierte den Song "Adesso tu" von Eros Ramazzotti (57). Er sei aber nicht enttäuscht, sondern freue sich für Luna. "Egal was passiert, ich bin immer stolz auf meine Tochter", betonte er.

Luna Farina bei "The Voice of Germany" 2021
© ProSiebenSAT.1 / André Kowalski
Luna Farina bei "The Voice of Germany" 2021
Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos und Mark Forster
© ProSiebenSAT.1 / André Kowalski
Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos und Mark Forster
Luna Farina, November 2020
Instagram / lunafarina
Luna Farina, November 2020
Wie hat euch Lunas Auftritt gefallen?124 Stimmen
72
Ich fand ihn toll! Sie hat super gesungen!
52
Hm, ich finde Sarah singt den Song besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de