Photoshop? Die Influencer-Zwillinge Lisa und Lena (19) sind inzwischen die wohl bekanntesten TikTokerinnen in ganz Deutschland – mittlerweile haben die beiden über 13 Millionen Follower auf der Social-Media-Plattform. Jetzt sind die Twins erneut auf dem Cover des Tush-Magazine zu sehen – schon 2019 zierten sie die Titelseite der internationalen Zeitschrift. Wurde beim Foto der beiden dieses Mal etwas nachgeholfen? Fans stellten fest, dass Lisas Nase anders aussieht als sonst.

Die Influencerinnen teilten am Freitag in ihrer Instagram-Story ein Bild der neuen Ausgabe von Tush – doch die Freude über ihr gemeinsames Fotoshooting hielt, wie es scheint, nicht lange. Fans unterstellten Lisa, dass sie etwas an ihrer Nase hat machen lassen – diesen Gerüchten nahm die 18-Jährige jedoch direkt den Wind aus den Segeln: Sie teilte ein Foto ihrer Nase, um zu zeigen, dass alles beim Alten ist und schrieb dazu: "Ich hatte keine Nasen-OP!" Tatsächlich ist beim genauen Hinsehen aber ein kleiner Unterschied zu sehen – ob da vielleicht Photoshop im Spiel war?

Die neuen Fotos der zwei Schwestern scheinen ihren Fans auf jeden Fall zu gefallen – Photoshop hin oder her. Auf Instagram schwärmten einige User: "Ihr seht so schön aus", "Einfach ein Traum" und "Wunderschön, ihr zwei".

Lisa und Lena auf dem Cover des Tush-Magazins und Lisas Nase
Instagram / lisaandlena
Lisa und Lena auf dem Cover des Tush-Magazins und Lisas Nase
Lisa und Lena im August 2021
Instagram / lisaandlena
Lisa und Lena im August 2021
Lisa und Lena, TikTok-Stars
Instagram / lisaandlena
Lisa und Lena, TikTok-Stars
Glaubt ihr Lisas Nase wurde bearbeitet?265 Stimmen
46
Nein, so ein Quatsch.
219
Ja, ganz bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de