Was läuft zwischen Madeline Juno (26) und Max Giesinger (33)? Vor wenigen Tagen sorgten die beiden Musiker für große Verwirrung bei ihren Fans: Sie teilten eine ganze Reihe von Fotos im Netz, auf denen sie total vertraut wirken. Einige Follower fragten sich, ob die gebürtige Offenburgerin womöglich die neue Partnerin des ehemaligen The Voice of Germany-Kandidaten sein könnte. Jetzt stellten Maddie und Max aber klar: Sie sind nur gute Freunde!

In einer Pressemitteilung von Guerilla Music gab der 33-Jährige preis, dass er die "November"-Interpretin bereits im Jahr 2012 kennengelernt habe. "Maddie war noch ein Teenager, aber es war schon damals klar, dass sie echte Star-Aura hat und eine unfassbare Songwriterin mit einer krassen Stimme ist", schwärmte er von ihr. Die 26-Jährige erinnerte sich ebenfalls an die vergangenen Jahre mit ihrem Kumpel zurück: "Wir sind immer in Kontakt geblieben, auch wenn jeder sein eigenes Ding gemacht hat."

Am vergangenen Freitag erreichten Maddie und Max einen weiteren Meilenstein in ihrer Freundschaft: Die beiden releasten gemeinsam das Lied "Nur kurz glücklich". Die Zusammenarbeit schien den Sängern viel Spaß gemacht zu haben. "Nach all der Zeit gemeinsam einen Song zu veröffentlichen, fühlt sich richtig gut an", erzählte der "80 Millionen"-Interpret.

Madeline Juno, Sängerin
Instagram / madelinejuno
Madeline Juno, Sängerin
Madeline Juno und Max Giesinger
Instagram / maxgiesinger
Madeline Juno und Max Giesinger
Max Giesinger, Sänger
Getty Images
Max Giesinger, Sänger
Habt ihr gewusst, dass Maddie und Max sich schon so lange kennen?185 Stimmen
37
Na klar! Ich verfolge die beiden schon seit Jahren.
148
Nein, bisher noch nicht. Echt cool, dass die beiden schon so lange befreundet sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de