Gegen ein paar Pfunde mehr auf den Hüften hätte Sophia Thomalla (32) nichts einzuwenden! Die Are You The One?-Moderatorin flasht ihre Fans regelmäßig mit ihrem Body. Doch obwohl Sophia auf ihren Fotos vor Selbstbewusstsein nur so strotzt, ist sie mit ihrem Körper nicht zu 100 Prozent zufrieden. Die Tochter von Simone Thomalla (56) gestand in einem Interview nun, dass sie gerne zunehmen würde – ihr das aber einfach nicht gelingen will.

"Ich hätte gern mehr auf den Rippen", offenbarte die Berlinerin gegenüber RTL. Immer wieder höre sie, dass sie zunehmen oder mehr essen solle. "Ich esse tatsächlich wahnsinnig viel, aber mein Körper verarbeitet das so wahnsinnig schnell", rechtfertigte Sophia sich nicht nur, sondern gab außerdem zu: "Ich hab auf so dünn gar keinen Bock eigentlich, ich müsste eigentlich so richtig dagegen arbeiten."

Eine Sache stört sie an ihrem Aussehen besonders. "Bei mir ist mein Rippenbogen fast genauso weit draußen wie meine Brust. Manchmal habe ich das Gefühl, ich habe vier Brüste vorne", witzelte Sophia. Das störe sie hin und wieder zwar – die 32-Jährige bezeichnet ihre Komplexe aber auch als Luxusproblem.

Sophia Thomalla auf Paros
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla auf Paros
Sophia Thomalla, 2021
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, 2021
Sophia Thomalla
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla
Hättet ihr gedacht, dass Sophia gern zunehmen würde?1320 Stimmen
1083
Nein, ich dachte, sie achtet auf ihre Linie.
237
Klar, deshalb trainiert sie ja auch extra.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de