Yeliz Koc (27) könnte aktuell wohl nicht glücklicher sein. Die Influencerin hatte es in den vergangenen Monaten nicht wirklich leicht: Sie hatte während der Schwangerschaft mit starken Beschwerden zu kämpfen. Zusätzlich trennte sie sich kurz vor der Geburt ihrer Tochter Snow Elanie auch noch von ihrem Freund Jimi Blue Ochsenknecht (29). Jetzt scheinen der Stress und die Schmerzen aber längst in Vergessenheit geraten zu sein: Yeliz' Baby ist seit zwei Wochen auf der Welt und hat das Herz seiner Mama im Sturm erobert.

"Jetzt ist sie seit über zwei Wochen bei uns und es gibt einfach nichts Schöneres! Meine schwierige Schwangerschaft hat sich mehr als gelohnt", schreibt die Hannoveranerin auf ihrem Instagram-Account. Am heutigen Montag wäre der ursprünglich errechnete Entbindungstermin gewesen – doch so lange hatte ihre kleine Maus nicht im Bauch ausharren wollen. "Knapp zehn Monate eine Qual, aber dafür den Rest meines Lebens vollkommen", schwärmt Yeliz nun.

Trotz der Strapazen kann die ehemalige Bachelor-Kandidatin dank der Liebe zu ihrer Tochter nun auch ganz entspannt auf die vergangenen Monate zurückblicken. Aus diesem Grund lässt sie ihre Fans auch erneut an der Schwangerschaftsreise teilhaben. Zu den süßen Worten über Snow teilte sie eine Bilderreihe, die ihren wachsenden Babybauch veranschaulichte. Während sie auf dem ersten Foto noch mit superflachem Bauch in Unterwäsche posiert, ist die runde Kugel auf dem letzten Bild absolut nicht zu übersehen.

Yeliz Koc, Influencerin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin
Ex-Bachelor-Girl Yeliz Koc
Instagram / _yelizkoc_
Ex-Bachelor-Girl Yeliz Koc
Influencerin Yeliz Koc
Instagram / _yelizkoc_
Influencerin Yeliz Koc
Seid ihr überrascht, dass Yeliz jetzt so positiv auf die Strapazen der Schwangerschaft zurückblicken kann?159 Stimmen
139
Nein, war doch klar, dass sich nach der Geburt ihrer Tochter alles ändert.
20
Ja, ich dachte, sie hat noch länger daran zu knabbern. Es war ja alles andere als leicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de