Laura Mania rudert zurück! Gerade erst am vergangenen Dienstag hatte die ehemalige Love Island-Kandidatin im Netz angekündigt, über das plötzliche Liebes-Aus zwischen ihr und ihrem Ex Tobias Pietrek auspacken zu wollen – immerhin sei in ihren Augen ihr Schweigen genutzt worden, um die Geschichte zu verharmlosen. Bevor ein Statement online ging, machte Laura allerdings einen Rückzieher: Jetzt will sie doch nicht auspacken!

"Mein Statement sollte nur aufgrund der Tatsache erfolgen, dass man mir privat jede Möglichkeit genommen hat, das Thema zu klären", stellte Laura vor wenigen Minuten in ihrer Instagram-Story klar. "Jeder, der mir länger folgt und mich kennt, weiß, dass ich Privates privat halte", erklärte die TV-Bekanntheit. Nach ihrer Ankündigung sei Laura dann bezüglich einer Entschuldigung kontaktiert worden: "Da ich nicht auf Rache aus bin, werde ich zu diesem Thema natürlich weiterhin schweigen!"

Ihre Follower lässt Laura also vorerst weiterhin im Dunkeln tappen. "Ich bin froh darum, dass es nicht so weit kommen musste, dass ich mir so Gehör verschaffe", verriet sie. Dieser Schritt sei zudem ihre allerletzte Option gewesen. "Hier geht es also friedlich wie immer weiter", kündigte Laura zufrieden an.

Laura Mania, Reality-TV-Star
Instagram / lauralmania
Laura Mania, Reality-TV-Star
Tobi und Laura, Ex-"Love Island"-Pärchen
Instagram / lauralmania
Tobi und Laura, Ex-"Love Island"-Pärchen
Laura Ma, Reality-TV-Star
Instagram / lauralmania
Laura Ma, Reality-TV-Star
Hättet ihr euch ein Statement von Laura gewünscht?364 Stimmen
234
Ja, total – sie hat ja offenbar einiges zu erzählen!
130
Nee, das sollen die Beteiligten mal ruhig selbst klären!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de