Kann sich dieses Jahr etwa ein ausgeschiedenes Talent den Sieg bei The Voice of Germany schnappen? Davon träumt derzeit zumindest Elif (28). Die Musikerin ist in der elften Staffel der Sendung der Coach der Comeback Stage und gibt Kandidaten, die keinen Buzzer bekamen, eine zweite Chance. Und in den ersten Folgen konnte die "Highway"-Interpretin bereits einige starke Stimmen in ihr Team holen!

Schon in der ersten Blind Audition nutzte die Rapperin ihre Chance. Nachdem die Coaches nicht für Salomé Stresing gebuzzert hatten, stürmte die Berlinerin auf die Bühne – und holte die Blondine in ihr Team. Und auch in der zweiten Episode füllte sich ein Platz im Team Elif: Felix Breßmer durfte sich über die Überraschung der 28-Jährigen freuen. In einem ersten Online-Duell mussten die zwei dann gegeneinander antreten: Nach langem Überlegen entschied sich Elif schließlich für die Beauty mit der Zahnlücke:"Ich glaube, dass in Salomé noch ganz viel schlummert. Ein Rohdiamant, den man einfach noch ein bisschen schleifen muss!"

Und auch ein weiteres spannendes Duell scheint sich bereits anzubahnen: Auf seinem Instagram-Profil verriet Talent Raffaele nämlich, dass Elif ihn in ihr Team geholt habe. Ebenso happy zeigte sich Mathis Kloss über die zweite Chance der "Zu Ende"-Sängerin: "Ich glaube, das wird eine mega-geile Zeit bei dir!"

Salomé Stresing bei "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann
Salomé Stresing bei "The Voice of Germany"
Felix Breßmer bei "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann
Felix Breßmer bei "The Voice of Germany"
Elif und "The Voice"-Talent Raffaele
Instagram / raffi_raffson
Elif und "The Voice"-Talent Raffaele
Denkt ihr, dass Elif mit ihrem Team gewinnen könnte?275 Stimmen
114
Ja, definitiv!
161
Puh, das wird schwer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de