Olivia Newton-John (73) gibt nicht auf! Die australische Sängerin teilte 2017 der Öffentlichkeit mit, dass ihr Brustkrebs, den sie bereits 1992 und 2013 schon einmal besiegt hatte, zurückgekehrt ist. Ihre Lebenserwartung war und ist gering, doch davon lässt sich die Powerfrau nicht unterkriegen – sie kämpft seitdem gegen den Krebs im Endstadium. Jetzt gab Olivia ein Update, wie es derzeit um ihre Gesundheit steht.

"Im Moment geht es mir ziemlich gut", erzählte die 73-Jährige im Interview bei der US-Show Today. Natürlich gebe es auch schlechtere Tage, aber alles in allem schlägt sich Olivia den Umständen entsprechend gut. Dabei hat sie große Unterstützung: "Ich habe meine Schmerzen, aber das Cannabis, das mein Mann für mich anbaut, hilft mir sehr und deshalb bin ich ein wirklich glücklicher Mensch."

Das Interview mit dem Grease-Star hinterließ auch bei Moderatorin Hoda Kotb spuren. Hoda wurde durch Olivias emotionale Aussagen zu Tränen gerührt, denn auch sie erkrankte bereits an Brustkrebs. Aber Olivia richtete warme Worte an ihre Interviewpartnerin und alle anderen Betroffenen der Krankheit: "Wir sind Schwestern. Jeder, der diese Reise mit Krebs und seinen unbekannten Zielen, Überraschungen und Wendungen unternommen hat."

Olivia Newton-John, Schauspielerin
Getty Images
Olivia Newton-John, Schauspielerin
Olivia Newton-John, Sängerin
Instagram / therealonj
Olivia Newton-John, Sängerin
Olivia Newton-John, Februar 2020
Getty Images
Olivia Newton-John, Februar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de