Andrej Mangold (34) hat eine schwere Zeit hinter sich. Zuletzt hatte sich der einstige Bachelor für einige Wochen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Als er sich Mitte Oktober entschloss, wieder im Netz und den Medien präsent zu sein, erklärte der Basketballer auch, warum er eine Auszeit gebraucht hatte: Unter anderem hatte die neue Beziehung seiner Ex Jennifer Lange (28) Andrej zu schaffen gemacht. Warum? Die Influencerin kam mit niemand Geringerem als einem guten Freund des einstigen Rosenkavaliers zusammen. Das kann Andrej inzwischen hinter sich lassen – sogar für eine neue Liebe wäre der Realitystar bereit!

In einem Q&A auf Instagram möchte ein Fan wissen, ob der 34-Jährige wieder offen dafür wäre, jemanden in sein Herz zu lassen. "Auf jeden Fall", lautet Andrejs klare Antwort. Dazu erklärt er: "Sich anzunähern, sich emotional zu öffnen, sich fallen lassen zu können und sich zu verlieben, ist doch eines der schönsten Gefühle, die es gibt."

Mit einem Partner Ziele und Wünsche zu definieren und diese gemeinsam zu erreichen, sei absolut fantastisch. "Wenn dann noch eine tiefere, mentale Ebene kommt, sich daraus richtige Liebe entwickelt und man einfach auf einer Wellenlänge ist, ist das doch wirklich pure Droge", betont Andrej und fügt von sich selbst gerührt hinzu: "Wow, jetzt habe ich Tränen in den Augen."

Darius Zander und Jennifer Lange im August 2021
Instagram / agentlange
Darius Zander und Jennifer Lange im August 2021
Andrej Mangold, "Der Bachelor" 2019
Instagram / dregold
Andrej Mangold, "Der Bachelor" 2019
Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
ActionPress
Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
Glaubt ihr, Andrej ist wirklich schon bereit für eine neue Freundin?462 Stimmen
241
Ja, er wird es wohl am besten wissen.
221
Nein, ich denke, er sollte sich noch etwas Zeit für sich nehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de