Die Harrisons sind endlich wiedervereint! Weil Sarah Harrison (30) geschäftlich in Berlin zu tun hatte, blieb ihr Mann Dominic (30) mit ihrer ältesten Tochter Mia Rose (3) alleine in Dubai zurück, während sie mit Töchterchen Kyla (1) nach Deutschland reiste. Zwar wuppten die beiden Influencer den Alltag mit jeweils einem Kind wunderbar – doch die räumliche Trennung fiel ihnen offenbar trotzdem extrem schwer. Umso glücklicher ist die Zweifach-Mama jetzt, da sie endlich alle zurück unter einem Dach sind!

"Wieder zu Hause", freut sich Sarah in einem Instagram-Beitrag, in dem sie ihren Kurztrip resümiert. Die 30-Jährige gesteht, dass eine Solo-Reise mit einem Kleinkind es ganz schön in sich habe. "Die erste Hürde war schon, alles alleine in den Flieger zu bekommen. Hatte einen Kinderwagen dabei, zwei Taschen waren notwendig und Kyla. Mit etwas Hilfe hat's dann geklappt", berichtet die Auswanderin. Nachdem ihre Maus eingeschlafen war, habe sie es dann sogar noch geschafft, einen Film zu gucken, bevor sie Dominic und Mia endlich wiedersehen konnte.

Die Blondine war vor allem unglaublich beeindruckt davon, wie toll ihr Mann auch ohne sie zurechtgekommen sei. "Es ist so unfassbar, wie stolz ich auf Domi bin. Er hat das so gerockt ohne mich. Ich wusste schon immer, dass du der beste Vater sein wirst. Du bist ein herzlicher, liebevoller Mensch und ich kann mich auf dich verlassen", hatte Sarah zuvor bereits in ihrer Instagram-Story betont.

Sarah und Dominic Harrison mit ihren beiden Töchtern im Juni 2021
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah und Dominic Harrison mit ihren beiden Töchtern im Juni 2021
Sarah Harrison, April 2021
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison, April 2021
Sarah und Dominic Harrison, Influencer-Paar
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah und Dominic Harrison, Influencer-Paar
Hättet ihr gedacht, dass Sarah die Trennung so schwerfiel?150 Stimmen
137
Ja, das wundert mich gar nicht.
13
Nein, das verblüfft mich jetzt schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de