Erfreuliche Nachrichten von Kelly Osbourne (37)! Das sah vor wenigen Wochen noch ganz anders aus. Nachdem die Tochter von Black-Sabbath-Frontmann Ozzy Osbourne (72) im April ihrer Alkoholsucht nachgegeben und öffentlich einen Rückfall eingeräumt hatte, ließ sie sich schließlich sogar in eine Entzugsklinik einweisen. Es wurde vermutet, dass die TV-Bekanntheit erneut einen Rückschlag im Kampf gegen ihre Sucht erlitten hat, doch weit gefehlt. Nun verkündete Kelly: Seit vollen fünf Monaten ist sie wieder trocken!

Diese frohe Botschaft teilte die Britin via Instagram. Und tatsächlich hat Kelly gleich zwei Gründe zu feiern. "Heute ist mein 37. Geburtstag, und ich bin seit fünf Monaten trocken", schrieb sie stolz zu einem Foto, auf dem sie eine Geburtstagstorte in den Händen hält. Die Beauty fühlt sich offenbar bestens und betonte: "Ich bin erfüllt von so viel Dankbarkeit, dass es fast schon überwältigend ist!"

In Sachen Liebe scheint es bei Kelly derzeit jedoch weniger erfolgreich zu laufen. Knapp ein Jahr ging sie mit dem Kameramann Erik Bragg durchs Leben. Anfang Oktober bestätigten dann jedoch mehrere Quellen, dass sich die beiden getrennt haben.

Kelly Osbourne
Instagram / kellyosbourne
Kelly Osbourne
Kelly Osbourne, Model
Instagram / kellyosbourne
Kelly Osbourne, Model
Kelly Osbourne und Erik Bragg
MEGA
Kelly Osbourne und Erik Bragg
Was haltet ihr davon, dass Kelly ihr Suchtproblem so offen thematisiert?59 Stimmen
54
Klasse, damit macht sie anderen bestimmt Mut!
5
Ich finde, das gehört nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de