Seit mittlerweile mehreren Monaten wird heftig darüber spekuliert, was denn nun wirklich zwischen Angelina Jolie (46) und The Weeknd (31) läuft: Sind die Schauspielerin und der Sänger ein Paar oder sind sie einfach nur gute Freunde? Kein Wunder also, dass die Ex von Brad Pitt (57) bei ihrer aktuellen Pressetour für ihren neuen Film "Eternals" auch zu ihrer angeblichen Beziehung zu dem Musiker befragt wurde – das hatte Angelina dazu zu sagen.

Im Interview mit E!'s Daily Pop wollte Justin Sylvester, der Gastgeber der Show, wissen, was für die Kinder der Schauspielerin aufregender sei: dass sie im neuen Marvel-Film mitspiele oder dass sie mit The Weeknd befreundet sei. Angelina wich der Frage gekonnt aus und entgegnete lediglich: "Sie freuen sich sehr über diesen Film, falls das deine Frage ist." Wie die beiden nun wirklich zueinanderstehen, bleibt also weiterhin ein Geheimnis.

Ein Insider betonte jedoch vor wenigen Wochen gegenüber Us Weekly: "Sowohl Angie als auch Abel [The Weeknds bürgerlicher Name] sagen den Leuten, dass sie nur Freunde sind, aber diejenigen, die sie kennen, glauben, dass etwas Romantisches im Gange ist." Der "Save Your Tears"-Interpret habe in jedem Fall einen bleibenden Eindruck bei der 46-Jährigen hinterlassen.

Zahara Marley Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Shiloh Jolie-Pitt bei der Premiere von "Eternals" in Ro
Getty Images
Zahara Marley Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Shiloh Jolie-Pitt bei der Premiere von "Eternals" in Ro
Angelina Jolie bei der Premiere von "Eternals" in London
Getty Images
Angelina Jolie bei der Premiere von "Eternals" in London
The Weeknd im Dezember 2019
Getty Images
The Weeknd im Dezember 2019
Wie fandet ihr Angelinas Reaktion auf die Frage über The Weeknd?150 Stimmen
122
Auf jeden Fall sehr lässig.
28
Ich fand das nicht so elegant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de