Britney Spears (39) kann endlich ein bisschen entspannen! In den vergangenen Monaten sorgte der Gerichtsprozess zur Vormundschaft der Sängerin für Schlagzeilen – vor wenigen Wochen wurde bekannt: Ihr Vater Jamie Spears (69) soll als Vormund seiner Tochter ersetzt werden – und die Streitereien sind noch lange nicht beendet. Inmitten der Unannehmlichkeiten hat die Musikerin nun einen Grund zur Freude: Britney gönnt sich zurzeit eine kleine Auszeit am Meer!

"Wir sind auf der Privatinsel angekommen", berichtet Britney auf ihrer Instagram-Seite – und teilt einen Schnappschuss von sich vor einem Helikopter. Demnach sei es dort zwar sehr schön, allerdings auch "viel zu heiß" für die Blondine. Britneys Verlobter Sam Asghari (27) ist auf der Aufnahme nirgends zu entdecken – und auch in dem angefügten Video filmt sich die Musikerin nur selbst. Doch es ist wohl nicht zu weit hergeholt, davon auszugehen, dass Britney ihren Urlaub mit ihrem Partner verbringt.

Derweil sucht sich Britneys Vater nach seiner Niederlage vor Gericht zurzeit einen neuen Rechtsbeistand. "Wir pflegen weiterhin eine gute Beziehung zueinander und freuen uns über die Möglichkeit, Jamie nun dabei zu helfen, einen neuen Anwalt zu finden", hatte seine bisherige Anwältin Vivian L. Thoreen vor einigen Tagen gegenüber The Mirror bekannt gegeben.

Sam Asghari im Oktober 2021
Instagram / samasghari
Sam Asghari im Oktober 2021
Sam Asghari und Britney Spears im Juli 2021
Instagram / britneyspears
Sam Asghari und Britney Spears im Juli 2021
Britney Spears im Oktober 2021
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Oktober 2021
Findet ihr es gut, dass Britney ihren Luxusurlaub mit ihren Fans teilt?219 Stimmen
177
Natürlich – ich freue mich über alle Neuigkeiten von ihr.
42
Ich finde, sich könnte auch mal etwas für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de